• info@stoehrhof.de
  • +49 (0) 8386 96 26 72

„Was sollen wir bei dem Wetter hier im Allgäu machen?“

Home  »  Allgemein   »   „Was sollen wir bei dem Wetter hier im Allgäu machen?“

Das ist so die Frage, vor der ich die letzten Tage immer mehr Angst bekomme! Als Urlaub auf dem Bauernhof Betrieb mitten in einem familienfreundlichen Schigebiet ist die Frage natürlich berechtigt. Die Kinder freuen sich schon das ganze Jahr auf den tollen Schikurs und die Eltern auf die wohlverdiente Auszeit (ohne Kinder) : Schwünge im frischverschneiten Tiefschnee ziehen, eine Schneeschuh-Wanderung mit einem Guide oder einfach mal in Ruhe einen Glühwein auf einer Alphütte genießen. Nix gibt’s von all dem…weil es ist kein Schnee da!…ausser dem bitteren „Rest“ hinter dem Haus!

Bevor die ersten Weihnachtsgäste bei uns eintrudelten hab ich mir schon Gedanken gemacht: Was mach ich blos mit meinen Gästen? Das Tourismusbüro hat einen „Plan B“ geschnürt in Form von geführten Kräuterwanderungen, Sommerrodelbahn wird geöffnet und auch der Klettergarten erwacht aus dem „Winterschlaf“…, aber was kann ich machen das die Gäste zufrieden sind und auch wieder im nächsten Jahr kommen? Ich hab mal vorsichtshalber meinen Mann gefragt und wisst ihr was der gesagt hat? „Nichts!“, …Nichts soll ich machen? Hä, wie nichts? „Naja, das Wetter ist doch schön, denen fällt schon was ein!“ Also gut, dann mach ich halt ausnahmsweise mal das was mein Mann sagt und hoffe das er recht hat!…und er hat recht!
Ich hatte noch nie so zufriedene Gäste wie jetzt an Weihnachten 2015 bei +15°C und strahlendem Sonnenschein…!

Moritz…ein Gastkind lernt bei uns anstatt schifahren halt Waveboard fahren! Marie freut sich über eine „Privatstunde“ auf Moontje und die Gasteltern genießen die Sonne auf der Terrasse.  Ein weiterer Gast erklärt mir das er, nach 5 Jahren die er bei uns Urlaub macht jetzt doch auch mal Zeit hat Oberstaufen anzuschauen.    Bis jetzt war das einfach nicht möglich, weil er ja immer schifahren musste!!!! Nun kann er seine Frau mit Latte Macciatto und leckerem Kuchen im „Blauen Haus“ glücklich machen! Es ist doch tatsächlich so, das der Mensch glücklich ist solange die Sonne scheint, die Kinder zufrieden sind ( im Idealfall auch die Ehefrau nix zu meckern hat!) und man in aller Ruhe sich erholen kann…Ob mit oder ohne Schnee…das ist dann doch wirklich egal!

 

         

Posted on
Categories : Categories Allgemein