• info@stoehrhof.de
  • +49 (0) 8386 96 26 72

Pony-Trainingslager

Home  »  Allgemein   »   Pony-Trainingslager

Marie, Lena H. + Lena St. – drei junge, hochmotivierte Reiterinnen sind grad bei uns im Urlaub. Natürlich können die drei auch im Urlaub nicht auf ihr Hobby verzichten. Mit Anna zusammen werden die Ponys nun geputzt und gestriegelt und nochmal geputzt und gestriegelt, solange bis die beiden von oben bis unten glänzen und weil das ja noch nicht genug Arbeit ist, werden den beiden auch noch Flechtfrisuren verpasst. Bei Moontje passt es ja, aber der Finn schaut schon leicht „komisch“ aus…ein „Mann“ mit Zöpfchen im Haar…naja!?!?!    Nun wird erstmal ein „Reitplatz“ gebaut… Unterhalb vom Hof ist eine große ebene Wiese und dort wird eine Fläche abgesteckt… das ist nun der Reitplatz. Mit Signalband eingefasst, damit auch die Ponys sehen wie weit sie laufen dürfen. Dann werden noch Hindernisse aufgebaut und los geht’s…   Nun dürfen die Ponys stundenlang rund um Kegel laufen,  werden im Kreis longiert und wenn sie nicht gehorchen schimpfen die Mädels….( jaaaaa und wie die schimpfen können!)   Manchmal darf Moontje auch über ein gespanntes Seil springen. Lena H. machts schon mal vor, damit Moontje dann auch weiß was sie tun soll!!!  Stundenlang sind die vier Mädels auf ihrem „Reitplatz“ an zu treffen. Hier wird fleißig trainiert…!  Es werden Fachgespräche geführt, Trainingspläne erstellt und abgearbeitet und analysiert, wenn mal was nicht so klappt… „a fascht professionelles Trainingslager“!  Am Ende der Woche ist Moontje topfit, aber bestimmt auch froh das die drei Mädels wieder heim fahren!  Anna trainiert aber fleißig weiter! Beinahe täglich wird longiert und dann ausgeritten.  Zweimal die Woche findet sowieso geführtes Pony-reiten mit Anna statt, aber ich glaub das ist für Moontje grad recht zum „warm-laufen“…weil wer das Trainingslager der vier Mädels überlebt, den haut so schnell nix mehr um!

             

Posted on
Categories : Categories Allgemein