• info@stoehrhof.de
  • +49 (0) 8386 96 26 72

Aktuell

„NEIN, NIEMALS!!“

„Ich will eine Katze!“ fleht mich Anna an. „NEIN!“ ist meine Antwort! Bei mir zuhause gab es natürlich auch immer mindestens eine Katze. „Uschi 1 bis keine Ahnung“… Mein Elternhaus steht direkt an einer viel befahrenen Straße und da konnte es dann schon sein das „Uschi“ eines Tages nicht mehr heim kam. Dann kam noch

Weiter lesen

Der Traum vom Weidentipi

Vor einigen Jahren habe ich mich mal mit ganz viel Tatendrang, etwas Naivität und relativ wenig Wissen an den Bau eines Weiden-Tipi’s getraut! Eigentlich wollte ich das Bruno ein Spielehäusle aus Holz baut, „aber leider habe ich überhaupt gar keine Zeit dafür!“ meinte er. Naja, aber ich habe mir ja so ein „Häuschen“ in den

Weiter lesen

Ein „nasser Geheimtipp“ für den Sommer

Der Sommer 2019 ist ein „Sensations-Sommer“ und folgedessen natürlich auch sämtliche Freibäder und Seen im Umkreis von 30km total überfüllt. Da ich kein Freund von „Menschenansammlungen jeglicher Art“ bin, bin ich mal auf „Alternativ-Suche“ gegangen. Irgendwann kam mir meine „Kindheit“ in den Sinn…ja, ich weiß, die ist schon eine Weile her, aber trotz meines „fortgeschrittenen

Weiter lesen

Meine Kräuterküche

Es war einmal ein alter Holz-Ofen. Der stand einsam und verlassen bedeckt von tausenden Staubschichten und eingewickelt von mindestens genau so vielen Spinnenweben in der Scheune. Vor vielen Jahren hat Bruno den mal geschenkt bekommen und seit genau diesem Tag (als er ihn in die Scheune gestellt hat) führt der Holz-Ofen ein einsames und verwahrlostes

Weiter lesen

„Moontje+Finn“ – unser Pony-Traumpaar

Seit Anna 8 Jahre alt ist nimmt sie Reitunterricht. Es ist klar das irgendwann der Wunsch nach einem eigenen Pony da ist. Im regionalen Bauernblatt war dann eine interessante Anzeige drin: Pony zu verkaufen! Also sind wir auf den Bauernhof, nicht weit von uns entfernt hingefahren. Im hintersten Winkel vom Stall stand dann „abgemagert“ und

Weiter lesen

Premium-Wanderweg „grenzenloser Weitblick“ – Sonja’s Version

Nachdem ich die „normale Route“ aus diversen Wanderführern mittlerweile in und auswendig kenne wandere ich nun „Sonja’s Version“! Eine Gastfamilie mit zwei Jungs und Theo begleiten mich. Ausgestattet mit gutem Schuhwerk, etwas essen und trinken im Rucksack und Wanderstöcken in der Hand marschieren wir gut gelaunt „schnatternd“ in Richtung Dreiländerblick. Der Weg schlängelt sich, immer

Weiter lesen

Premium-Wanderweg „luftigen Grat“

Erstaunlicherweise äußert mein Zwillingsbruder einen seltsamen Wunsch: Er würde gerne wandern! Kein Problem!…denke ich mir. …aber Oma mit sämtlichen Nichten und Neffen sollen mit! Also quasi ein Familien-Wandertag! Ok, also jetzt beginnt bei mir dann doch die Planungsphase. Schließlich finde ich eine nette Tour und bepackt mit gefülltem Rucksack, guten Wanderschuhen und jeder Menge Gummibärle

Weiter lesen