• info@stoehrhof.de
  • +49 (0) 8386 96 26 72

Kategorie: Allgemein

Home  »  Allgemein

Premium-Wanderweg „Wildes Wasser“

Der Premiumwanderweg „Wildes Wasser“ führt von den Höhen am Hündlekopf zu den schönsten Punkten der Weißachschlucht und wieder zurück. So steht es im Prospekt das ich in der Kurverwaltung von Oberstaufen geholt habe und nun will ich mal sehen ob es wirklich so ist… Ich kann Bruno und Theo überreden das sie mitkommen…naja, ich hab

Goldener Gockel Preisverleihung 2017

Immer um die Mittagszeit kommt bei uns erst der Postbote. Aha, die Zeitung und Rechnungen und was ist das…ein Brief vom Landesverband Urlaub auf dem Bauernhof. Das wird auch eine Rechnung sein…! Ich lege die Post auf die Seite und mache mit meiner Arbeit weiter. Es ist ja doch nix gscheides dabei! Abends bei der

„Was sollen wir bei dem Wetter hier im Allgäu machen?“

Das ist so die Frage, vor der ich die letzten Tage immer mehr Angst bekomme! Als Urlaub auf dem Bauernhof Betrieb mitten in einem familienfreundlichen Schigebiet ist die Frage natürlich berechtigt! Die Kinder freuen sich schon das ganze Jahr auf den tollen Schikurs und die Eltern auf die wohlverdiente Auszeit(ohne Kinder):Schwünge im frischverschneiten Tiefschnee ziehen,

Pony-Trainingslager

Marie, Lena H.+Lena St.-drei junge, hochmotivierte Reiterinnen sind gerade bei uns im Urlaub. Natürlich können die drei auch im Urlaub nicht auf ihr Hobby verzichten. Mit Anna zusammen werden die Ponys nun geputzt und gestriegelt und nochmal geputzt und gestriegelt, solange bis die beiden von oben bis unten glänzen und weil das ja noch nicht

Schindelberg-Eibele Wasserfälle-Paradies-auf den Kapf-Oberstaufen

Eine relativ gemütliche Panorama-Wanderung…von der Haustür weg! Nicht erst im Auto stundenlang wohin fahren, sondern direkt von zuhause los wandern…so mag ich das! Erstmal in Richtung Dreiländerblick/Hagspiel im Gemeindegebiet von Oberstaufen.Den „Wied“(so wird er von den Einheimischen genannt! Warum? Keine Ahnung!) erklimmen wir heute aber nicht sondern wandern nach Hagspiel. Dort steht die Bruder Klaus

Bergbauernmuseum Diepolz- Ausflugsziel bei jedem Wetter

Von harter Arbeit, fleißigen Kühen und dem bäuerlichen Leben Die Uhren ablegen möchte man am liebsten wenn man das Bergbauernmuseum in Diepolz bei Immenstadt besucht. Irgendwie sind Uhren hier fehl am Platz erzählt das Museum doch von einer Zeit als Wetter und Jahreszeiten den Tagesablauf bestimmten. Statt sich im Supermarkt einzudecken mussten die Bergbauern sich

Es war einmal eine Holzbank, ein Schreiner und seine Frau

Es war einmal…  Die Frau sagte du ihrem Mann, der Schreiner von Beruf ist:“ Mein liebster Ehemann, könntest du nicht für meine Patenmädels eine Spielküche bauen!?!“ Der Mann überlegt kurz und sagt dann:“…aber nur mit fertigem Konzept und Plan!“ „Ha… denkt sich die Frau, „das ist überhaupt kein Problem für mich!“ Sie setzt sich an den

ACHTUNG: Die „wilden Kerle“ sind im Allgäu

ACHTUNG: Die „wilden Kerle“ sind im Allgäu! Ich bin gerade aus dem Haus gekommen und dann habe ich sie schon gesehen:“Die wilden Kerle“! Mit etwas Angst und voller Hose habe ich sie gefragt:“ Was wollt ihr hier?“ „Wir erobern jetzt die Ziegenhütte!“ haben sie siegessicher geantwortet. „Nein, so einfach ist das nicht! Da kann ja jeder